Erweiterung der Führungsetage bei der Geronne GmbH!

Erweiterung der Führungsetage bei der Géronne GmbH

Im Hause Géronne GmbH wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Winfried Stienen, bisher alleiniger geschäftsführender Gesellschafter, hat die Führungsetage um gleich 2 Personen erweitert.

Marc Henschen wird zum zusätzlichen Geschäftsführer und Kevin Becker zum Prokuristen bestellt.

Marc Henschen, 48 Jahre alt, verheirateter Familienvater, arbeitet seit knapp 3 Jahren bei der Géronne GmbH. Herr Henschen ist Schreinermeister. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der CNC Technik, wobei er gleichzeitig bei der Tochtergesellschaft der Géronne GmbH, der Masterwood-Deutschland GmbH als Geschäftsführer fungieren wird. Herr Henschen war 20 Jahre als Schreiner selbstständig. In seiner gut ausgestatteten Schreinerei haben bis zu 10 Mitarbeiter gearbeitet. Das hierbei erworbenen Wissen wird er nun mit in seinem neuen Aufgabenbereich einfließen lassen. Der Wechsel in den Maschinenvertrieb wurde auf Grund eines Arbeitsunfalles notwendig.

Kevin Becker, 40 Jahre alt und ebenfalls verheiratet, arbeitet seit über 7 Jahren bei der Géronne GmbH. Sein Schwerpunkt ist die Händlerbetreuung und die Produktweiterentwicklung. Auch Herr Becker ist Schreinermeister und mit den neusten Technologien bestens vertraut. In den vergangenen Jahren hat Herr Becker sich einen guten Namen bei der Händlerbetreuung gemacht. Er hat erfolgreiche Vertriebskonzepte erarbeitet und diese mit dem Fachhändler umgesetzt.

Winfried Stienen, 51 Jahre alt, ledig, hat 1984 bis 1987 eine kaufmännische Lehre bei Herrn Géronne absolviert. 1991 hat er dann 50 % Anteile der Géronne GmbH übernommen. In den letzten Jahren war er alleiniger geschäftsführender Gesellschafter.

Da die Umsätze und die Belegschaft der Géronne GmbH in den letzten Jahren stark gewachsen sind, ist die Verteilung der Verantwortung auf mehrere Schultern eine gute zukunftsorientierte Lösung

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.